Zurück

Der Mast ist da

Während die Kurven in Sassnitz oder im Nationalpark auf der L303 keine Hindernisse bildeten, war das letzte Stück hoch zum Baufeld aufgrund des beengten Platz der schwierigste Abschnitt für die Mastlieferung.

©NZK-P.Lehmann