Zurück

Der Mast kommt

Bereits gestern Abend in Mukran verladen und nachts bis hoch zum Zentrum gefahren, wurde heute früh damit begonnen, den 42 langen Mast das letzte Stück zum Baufeld hochzufahren.

©NZK-P.Lehmann