Zurück

Die Baugrube wächst Y-förmig.

Seit wenigen Tagen wird nun eine verbindende Baugrube zwischen den drei bisherigen geschaffen. Sie dient für das "Koppelfundament". Denn zwischen den Abspannvorrichtungen sowie dem Mastfundament werden Koppelbalken unterirdisch für noch mehr Stabilität sorgen.

©NZK-F.Mailahn

Außerdem wird derzeit auch die Bewehrung an den Abspannfundamenten vorbereitet und in den folgenden Tagen angebracht.