Zurück

Vorstellung bei der GTM 2021

Datum
27. April 2021
Ansprechpartner

Stadt Sassnitz
Sekretariat des Bürgermeisters
sekretariat-buergermeister(at)sassnitz.de
+49 (0)38392 68326

Bild
© Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
Arthur Liebnau
Bild-Download

© NZK-Liebnau

Auch auf dem digital stattfindenden Germany Travel Mart (GTM) wurde das Bauvorhaben der Stadt Sassnitz als eines der Highlights des Partnerlands Mecklenburg-Vorpommern vorgestellt.

Vom 27. bis 29. April fand dieses Jahr der Germany Travel Mart als digitales Event statt. Dabei handelt es sich um den größten Incoming-Workshop des Reiselands Deutschland. Bereits rund 240 deutschen Anbieter und 460 Einkäufer von internationalen Reiseunternehmen sowie von Reisemittlern sind angemeldet um mehr über die Reseidestinationen in Deutschland zu erfahren. Wie schon bei der ITB stehen auch dier vier Themen Sicherheit, Nachhaltigkeit, Gesundheitstourismus und Barrierefreiheit für die touristische Fachwelt im Vordergrund.

Als ein Highlight des Bundeslandes gilt die neue Plattform, welche über dem Königsgrab und dem Königsstuhl schweben wird. Die Aussichtsplattform ermöglicht es zum einen, dass der Kreidefelsen wieder zu einem unberührten Naturraum werden kann, und zum anderen, dass das Naturerlebnis Kreideküste auch aufgrund des barriefreien gestalteten Rundwegs für alle Gäste nun endlich ermöglicht wird. Die voraussichtliche Fertigstellung wird 2022 erfolgen.